DeLaval Grundfutterwagen RA135

Futterwagen RA135, DeLaval, Schilling Agrartechnik, Stalltechnik, Kühltechnik, Steiermark, Voitsberg, Burgenland

 

DeLaval Grundfutterwagen RA135 - Hochwertige Ausführung!

Der Grundfutterwagen RA135 von DeLaval stellt als Heavy Duty Ausführung eine funktionale Gesamtlösung für die Arbeiten in Ihrem Betrieb dar. Der RA135 Grundfutterwagen ermöglicht eine permanente Grundfutter- und TMR-Fütterung, was für einen reibungslosen Kuhverkehr und eine hohe Fütterungseffizienz in VMS-Ställen von zentraler Bedeutung ist.

DeLaval Grundfutterwagen RA135 - Optional erweiterbar!

Je nach Bedarf kann der DeLaval RA135 mit verschiedenen Optionen wie etwa unterschiedlichen Antriebsfahrwerken je nach Schienenbreite und in verschiedenen Größen ausgerüstet werden. In Bezug auf die Optimierung Ihrer Arbeitsabläufe bietet Ihnen der Grundfutterwagen folgende Vorteile: 

  • Geringerer körperlicher Arbeitsaufwand
  • Zeitersparnis & flexible Arbeitszeiten
  • Verbesserung des Kuhverkehrs 
  • Optimale Fütterungseffizienz
  • Fütterung rund um die Uhr - 24 Stunden am Tag
  • Hochwertige Heavy Duty Ausführung

Technische Details:

  • Volumen, flach beladen: 2,5 m³ 1)

1) Bei einer Verlängerung des RA135 um 1 Meter erhöht sich das Volumen auf ca. 3,7 m³.

Breite des Grundfutterwagens:

  • Außen: 1350
  • Behälter innen/außen: 990/1120mm
  • Mindestbreite Futtertisch: 2000mm

Länge (bei Bedarf ist ein längerer Wagen verfügbar):

  • Wagen inklusive Not-Aus-Schalter: 3900 2)
  • Wagen ohne Not-Aus-Schalter: 3700

2) Bei einer Verlängerung des RA135 um 1 Meter verlängert sich die Abmessung um 700 mm

Höhe (Wagenchassis):

  • Futterwagen ohne Querförderband: 1300
  • Futterwagen mit Querförderband: 1650
  • Zwischen Schiene und Futterwagen ohne Querförderband: 1750
  • Zwischen Schiene und Futterwagen mit Querförderband: 1950

Höhe (zwischen Schiene und Futtertisch):

  • Ohne Querförderband: 1950 inkl. 300 Spielraum
  • Mit Querförderband: 2050 inkl. 100 Spielraum

Gewicht: 950 kg Motorleistung (kW):

  • Häckslermotor: 4,0 kW
  • Vorwärtsbetrieb: 0,37 kW
  • Querförderband: 0,75 kW

Sonstige Daten:

  • Erforderliche Schutzsicherung für Stromversorgung: 20 A

Sprechen Sie jetzt mit uns über die zahlreichen Vorteile einer Integration eines Grundfutterwagens in Ihren Betrieb. Wir beraten Sie gerne und suchen gemeinsam mit Ihnen nach der besten Lösung für Ihre Anforderungen!

 

Hr. Schilling

Telefon: 03145 710
Email: office@remove-this.agrartechnik-schilling.at